In einem Prozess vor der Pressekammer des Berliner Landgerichts hat die Linke versichert, Rechtsnachfolgerin der SED zu sein. Aufgrund dieser Aussage wurde der Prozess gegen die B.Z. gewonnen.

Für die Linke könnte das laut „Welt“ mit einem hohen Preis verbunden sein: Fortan werde es für Die Linke schwerer, Geschichtsklitterung in eigener Sache zu betreiben.

Alle Informationen bei der „Welt“

Advertisements