Einer der berühmtesten Essays über Marktwirtschaft, Arbeitsteilung und die spontane Ordnung, die durch die „Unsichtbare Hand“ geleitet wird, liegt erstmals in deutscher Übersetzung vor – die Rede ist von Leonard E. Reads „I, pencil“. Der Essay ist nun auf der Seite des Forums Ordnungspolitik auf Deutsch und Englisch erhältlich.