1992 schrieben Dr. 
Fritz 
Fliszar, der ehemalige Bundesgeschäftsführer der FDP, zusammen mit Dr.
 Detmar 
Doering (heute Leiter des Liberalen Instituts der Friedrich-Naumann-Stiftung), 
Barbara
 Goergen,
 Peter 
Schröder
 und 
Urs 
Schöttli „Bürger zur Freiheit“,  ein Programm für eine konsequent liberale Partei, das damals auch in den großen Medien kontrovers diskutiert wurde.

Wir haben es wiederentdeckt und geben es hier zur Dokumentation eines konsequenten Liberalismus in der FDP wieder!